Senfvariationen

senfvariationenSenf begleitet die Menschen schon sehr lange als Gewürz. Bereits vor 3000 Jahren wussten die Chinesen die feine Schärfe des Senfkornes zu schätzen. Dann gelangte er in das antike Griechenland, wo er als Medizin eingesetzt wurde. In Mitteleuropa wird das erste Senfrezept im 8. Jahrhundert erwähnt und von da an ist der Siegeszug des Senf nicht mehr aufzuhalten.

Doch Senf ist viel mehr als nur das, was auf die Bratwurst gehört. Es gibt zahlreiche Senfvariationen, vom süßen Dijonsenf bis zum sehr scharfen Senf. Und auch die fruchtige Variation gibt es heute ebenso wie Senfvariationen mit Zimt, Estragon oder Koreander. Schon allein mit dem Mischungsverhältnis der verschiedenen Senfsorten lassen sich verschiedenste Variationen im Geschmack erreichen. Es ist zudem ein Unterschied, ob ganze Senfkörner eingemischt werden oder ob die Mischung eine Paste ist. Daher lohnt es sich, auch einmal die ausgetretenen Geschmackspfade zu verlassen und verschiedene Senfvariationen zu versuchen.

Hinweis

Sie haben Interesse an unseren Produkten? Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf oder besuchen Sie uns in der Tabak Bar in Berlin Hellersdorf.

>> Anfahrtsbeschreibung
>> Kontaktformular